Wer sind wir und was ist TravelLens?

TravelLens setzt sich aus den beiden Wörter Travel (eng. Reise) und Lens (eng. Objektiv) zusammen. Es vereint unsere Leidenschaft zu Verreisen und dabei Fotos zu machen. Da wir euch die Erlebnisse und Bilder nicht vorenthalten wollen, haben wir diese Seite gegründet. Also: reist mit uns ein Stück und nehmt Inspirationen für eurer nächsten Urlaub mit.

„A journey of a thousand miles begins with a single step.“

Gerald

„Once a year, go someplace you’ve never been before.“

Katrin

Südafrika Tag 14 – Kapstadt und der Lion’s Head

24.03.2020|0 Kommentare

Der Morgen beginnt mit einem Gang durch das verrückte Labyrinth, das sich B&B nennt 😀 Über mehrere Stufen, Garagen, Wege und über einen kleinen Teich kommt man quer durch die große Anlage zum Frühstücksraum. Dieser liegt direkt am Pool, sodass man hier im Sommer bei höheren Temperaturen direkt auf der Terrasse essen kann. Innen findet sich ein reich gedecktes Buffet mit allem was man sich nur wünschen kann. Außerdem kann man Ei-Gerichte [...]

Südafrika Tag 13 – Kap der Guten Hoffnung und Tafelberg

17.03.2020|0 Kommentare

Heute werden wir in Kapstadt ankommen, womit unser Südafrika Urlaub bereits in den letzten Zügen ist. Der heutige Tag steht aber noch voll und ganz im Zeichen des "Kap der Guten Hoffnung". Die Fahrt nach Kapstadt wird dann aber völlig anders als erwartet und wirft auch unsere Pläne für den Abend komplett durcheinander. Ich kann aber so viel verraten: der Tafelberg ist dabei 😉 Traumhaftes Frühstück Bevor es aber wieder ins Auto [...]

Südafrika Tag 12 – Süße Pinguine und bunte Häuschen am Strand

12.03.2020|0 Kommentare

Der neue Tag bricht leider mit dem selben Wetter an, mit dem sich der gestrige verabschiedet hat. Immer noch ist es sehr kühl draußen, aber immerhin regnet es nicht mehr und der Sturm hat ein wenig nachgelassen. Zum Frühstück sollen wir hinauf in den ersten Stock kommen, wo unsere Gastgeber wohnen. Der Herr des Hauses ist bereits wach und der Tisch ist gedeckt. Neben dem Tisch steht ein großer Käfig in dem [...]

Südafrika Tag 11 – Sturm am südlichsten Punkt Afrikas

09.03.2020|0 Kommentare

Bevor der Tag stürmisch endet, beginnt er erst einmal mit Regen. Aber alles der Reihe nach, denn eigentlich hatten wir heute in Oudtshoorn viel vor. Völlig verregneter Vormittag in der Wüste Wir wollten gleich in der Früh einer Erdmännchenkollonie beim Erwachen zusehen, aber der Regen war angekündigt und da bleiben die kleinen im Bau. Auch eine Straußenfarm interessiert uns bei diesen Temperaturen wenig und so wollten wir unser Glück in der Cango [...]

Südafrika Tag 10 – Wanderung am Robberg entlang der Küste

05.03.2020|0 Kommentare

Bevor wir heute einiges an Höhenmetern zurücklegen werden, gönnen wir uns erst einmal eines der besten Frühstücke unserer Reise. Gleich danach geht es aber los, denn wir werden heute einiges von Südafrikas Südküste sehen und erwandern 🙂 Das Frühstück findet im Erdgeschoss des B&B statt. Dieses gleicht eher einem Restaurant mit vielen Tischen. Wir dürfen uns einen aussuchen und nehmen natürlich den mit dem besten Ausblick. Leider ist es in dieser Jahreszeit [...]

Südafrika Tag 9 – Hängebrücken im Tsitsikamma NP und viele Affen

02.03.2020|0 Kommentare

Der heutige Tag begrüßt uns nicht sehr freundlich. Zwar befinden wir uns in einem Regenwald aber, dass wir innerhalb einer Wolke aufwachen war uns nicht bewusst. Draußen ist es nebelig, kalt und es regnet. Dementsprechend kühl war die Nacht, denn auch hier gibt es wieder keine Heizung (wie fast überall in Südafrika). Wir haben aber trotzdem sehr gut geschlafen. Unsere Laune ist gut und wir machen das Beste daraus 🙂 Touristenmassen auf [...]