/Gerald

Über Gerald

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Gerald, 65 Blog Beiträge geschrieben.
17 06, 2018

Tag 12 (Maui) – Viele Kurven und noch mehr Brücken

Von | 2018-06-17T10:57:52+00:00 17.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|0 Kommentare

Gleich am ersten vollen Tag in Maui wollen wir eines der absoluten Highlights auf der Insel machen - die "Road to Hana". So haben wir eine Chance diese bei Schlechtwetter nachzuholen. Es handelt sich dabei nämlich um eine Straße die auf der Westseite von Maui bis nach Hana führt (ach wirklich?). Wobei der Name doppelt verwirrend ist. Denn es geht gar nicht darum die Stadt Hana zu erreichen. Diese ist nämlich recht uninteressant. Hier ist eindeutig der Weg das Ziel. [...]

16 06, 2018

Tag 11 – Aufbruch nach Maui

Von | 2018-06-16T11:15:56+00:00 16.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|1 Kommentar

Heute ist wieder Flugtag - ja genau die Zeit auf Kaua'i ist vorbei. Da uns die Insel nicht sehr wohlgesonnen war, sind wir nun gespannt was uns Maui bieten wird. Und weg hier ... Wir haben die Flüge immer sehr zeitig in der Früh. Dadurch können wir zumindest noch einen halben Tag auf der neuen Insel nutzen (man macht ja doch vorher nichts mehr wenn man noch einen Flug hat) und wir können in der Früh gleich auschecken und [...]

15 06, 2018

Tag 10 (Kaua’i) – Endlich in den Garten

Von | 2018-06-15T12:28:38+00:00 15.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|0 Kommentare

Heute bricht unser letzter Tag auf Kaua'i an und wenn wir uns ehrlich sind hat uns die Insel bisher nicht so ganz überzeugen können. Vor allem das Wetter spielt uns viel zu oft einen Streich und so können wir nicht ganz warm werden mit diesem eigentlich fantastischen Ort. Aber für jeden gibt es eine Insel und auch wir werden unsere noch finden. Abwarten :) Ein Ärgernis hier war nun schon 2 Mal der McBryde & Allerton Gardens. Dieser verschreibt sich der [...]

13 06, 2018

Tag 09 (Kaua’i) – Grand Canyon des Pazifik

Von | 2018-06-13T10:12:42+00:00 13.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|3 Kommentare

Der ganze Tag steht heute im Zeichen des Grand Canyon des Pazifik wie der "Waimea Canyon" auch genannt wird. Der Name bedeutet dabei so viel wie "rötliches Wasser" und den roten Stein bekommen wir heute auch noch öfters zu sehen. Man fühlt sich zwischendurch tatsächlich wie im Westen der USA (jaja Hawaii ist eigentlich ganz westlich in den USA ...). Ein Canyon geht immer noch Bevor es aber so weit ist fahren wir die Straße zum Canyon hinauf. Denn wie [...]

12 06, 2018

Tag 08 (Kaua’i) – Auf hoher See

Von | 2018-06-12T10:33:53+00:00 12.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|0 Kommentare

Viele Programmpunkte gibt es heute nicht, aber dafür einen auf den wir uns schon seit Wochen freuen. Da uns dieser aber erst am Nachmittag erwartet, füllen wir den Vormittag mit einigen Kleinigkeiten auf. Ein Wasserfall und eine Jobidee Unser erster Punkt liegt recht nahe an unserem Hotel und ist nur eine kurze Frühstücksfahrt (das sind jene Fahrten wo gefahren und gegessen wird - unglaublich oder? ;) ) entfernt. Es handelt sich um die Wailua Wasserfälle, die wir eigentlich gestern [...]

8 06, 2018

Tag 7 – Up in the air

Von | 2018-06-08T11:51:31+00:00 08.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|1 Kommentar

Der heutige Tag hat vor allem ein Highlight zu bieten: den Hubschrauberrundflug. Und weil normal ja langweilig ist machen wir diesen "doors off" - also ohne Türen. Ja wir sehen quasi ohne Scheibe in den Abgrund. Aber zuerst möchte ich hier eine neue Kategorie einführen: Zitat des Tages. Beginnen wir thematisch passend gleich mal beim Piloten der uns in der Einführung mitteilt: "The first thing you'll hear when we land on the water is a high pitched scream ... from [...]

7 06, 2018

Tag 6 – Kaua’i: Hühner, Abenteuerauto und viel Regen

Von | 2018-06-07T10:49:43+00:00 07.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|0 Kommentare

Das wars für uns also auf O'ahu aber wir sind nicht traurig, denn es geht nun weiter nach Kaua'i oder auch Garteninsel genannt. Wie Katrin in einem Smalltalk mit dem Security in Erfahrung bringt sprechen wir den Namen der Insel komplett falsch aus. Es wird eher "Kqauei" oder so ausgesprochen. Na wie auch immer ;) Als erstes wie üblich das Volltanken und die Rückgabe des Mietwagens: Up in the air Und dann ab in unseren Flug der nur 40 Minuten [...]

6 06, 2018

Tag 5 – Patriotismus, Eis, Ananas und noch mehr Eis

Von | 2018-06-06T10:28:04+00:00 06.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|1 Kommentar

Heute bricht doch tatsächlich schon unser letzter voller Tag in O'ahu an und damit haben wir eine von vier Inseln bereits hinter uns. Aber noch haben wir ja 24 Stunden ;) O! say can you see by the dawn’s early light, ... Die Insel verbindet man, neben dem Waikiki Beach vor allem mit einem - Pearl Harbor. Ja genau hier liegt der Hafen um den sich der 4-stündige Hollywoodfilm dreht. Große Überraschung: dieser erzählt eine wahre Begebenheit nach - nämlich den [...]

5 06, 2018

Tag 4 – Movietour, Schildkröten und viel Sand

Von | 2018-06-05T10:36:48+00:00 05.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|3 Kommentare

Den ersten Tagespunkt haben wir sehr spontan noch 2 Wochen vor der Reise hinzugefügt. Eigentlich wollten wir die Westküste von O'ahu rauf fahren und dort an den Stränden stehen bleiben. Die meisten davon haben daneben aber ein Luxushotel und diese erschweren einem sehr die Parkplätze. Hinweis vielleicht an dieser Stelle: Auf Hawaii gibt es ein Gesetz, das jedem den freien Zugang zu jedem Strand sicher stellt. Das heißt es kann auf Hawaii keine Privatstrände geben. Meistens gibt es dann [...]

3 06, 2018

Tag 2 & 3 – Im Paradies

Von | 2018-06-03T11:11:34+00:00 03.06.2018|Kategorien: Livebericht Hawaii 2018|0 Kommentare

Tag 2 - Hoch hinaus und Hula Ich werden den zweiten und dritten Tag zusammenfassen, da ich sonst mit dem Schreiben nicht mehr hinterher komme. Morgen steht schon unser letzter Tag in O'ahu an und es hat sich leider fortgeführt, dass wir unsere Tagesplanung absolut nicht einhalten können. Viele Dinge fehlen uns leider aber der Aloha Spirit ist hier eindeutig zu spüren. Alles dauert einfach ein bisschen länger. Überall verweilt man ein wenig mehr weil es so schön ist. [...]